Was du tun kannst, wenn die Ich-Illusion nicht fallen will

Erlebst du gerade selbst, dass die Ich-Illusion nicht fallen will, egal was du tust? Du hast dich vielleicht schon viele Male begleiten lassen, hast vielleicht sogar eine Bestätigung bekommen, dass die Ich-Illusion gefallen sei, aber du weißt – sie ist noch da.

Das kann zum Verzweifeln sein.

In meinem heutigen Podcast erfährst du mehr über die 3 wichtigsten Hindernisse und  wie du sie überwinden kannst.

Klicke auf “Podcast Audio herunterladen” unter meinem Bild.

 

 

 

 Podcast Audio herunterladen

 

 

Die 3 wichtigsten Hindernisse

  1. Ängste
  2. Erwartungen
  3. Es gelingt nicht, das Denken zu verlassen und wirklich die 5 Sinne zu benutzen

 

 

Wie die Hindernisse aus dem Weg geräumt werden können

1. Beschäftige dich noch einmal ausführlich damit, ob es vielleicht etwas gibt, wovor du dich fürchtest. Was darf auf gar keinen Fall passieren, wenn die Ich-Illusion wegfällt?

2. Was erhoffst du dir vom Durchschauen der Ich-Illusion. Wie sollte dein Leben anschließend aussehen? Wie solltest du dich fühlen?

3. Die häufigste Ursache ist, dass sich das Denken über die Fragen immer wieder dazumischt.

Prüfe immer wieder nach, ob du tatäschlich die Sinne benutzt. Siehst du nach dem Ich genauso wie du einen verlegten Schlüssel suchst?

Hörst du Geräusche und Töne tatsächlich nur mit den Ohren oder denkst du zusätzlich gleichzeitig darüber nach?

Erlebst du tatsächlich die Körperempfindungen, die durch Berührung entstehen, oder bist du auf der gedanklichen Ebene, die die Berührung interpretiert? Tipp: Wenn du den Körper an der Stelle spürst, wo du etwas berührst, bist du auf der gedanklichen Ebene.

 

Unterstützung, wenn die Ich-Illusion nicht fallen will

Ab Februar nächsten Jahres kann ich dir ein Einzel-Retreat Intensive anbieten, in dem wir die speziellen Hindernisse, die bei dir im Weg liegen, identifizieren und aus dem Weg räumen können.

Im Einzel-Retreat treffen wir uns in Video-Chats, in denen wir direkt miteinander sprechen können. ich biete ihn entweder an einem Wochenende oder über einen Monat mit 3 Treffen während der Wochentage an.

Wäre das etwas für dich? Dann schicke mir eine Email.

Ich habe heute zwei Fragen an dich

Bist du schon einmal während der Untersuchung der 10 Fesseln stecken geblieben? Wie konntest du dich daraus lösen?

Oder steckst du zur Zeit fest? Was ist gerade schwierig?

Lass es mich in den Kommentaren wissen.

 

Bild: Courtesy Pixabay, Maryam 62

6 Gedanken zu „Was du tun kannst, wenn die Ich-Illusion nicht fallen will

  1. Hallo Christiane

    Nachdem die Ich Illusion wegfällt kann alles passieren Krankheit, Tod Armut,
    Schmerz,Reichtum usw. denn dann bin ich ja furchtlos,es ist bedutungslos,hat nichts mit mir zu tun, deswegen soll sie endlich wegfallen.

    LG Barbara

  2. Liebe Barbara,

    ja, das steht am Ende des Weges zum Erwachen. Die Ich-Illusion ist allerdings erst die äußerste Schicht unseres komplexen Ich-Gefühls, es gibt noch 4 weitere Schichten, die abgetragen werden müssen.

    Was machst du zur Zeit, um die Ich-Illusion zu durchschauen?

    Liebe Grüße,
    Christiane

  3. Liebe Christiane

    danke für deine Antwort. Ich übe das Hören ohne Hörer, das Sehen ohne Seher.
    ,lese, meditiere, versuche den Dingen keine Bedeutung zu geben. Ich verstehe theoretisch. Mein Geist ist auch schon viel, viel ruhiger als noch vor ein paar Jahren. ich dachte, nachdem die ICH Illusion wegfällt bin ich entlich erlöst. Aber so ist es scheinbar nicht, das ist erst der Anfang.

    LG Barbara

  4. Ich hatte bis vor kurzem nichts von den 10 fesseln gehört. Ich glaube ich habe außer hier noch was auf spiritwiki was von den 10fesseln gefunden. War das von Rudolf Steiner? Der hat ja auch sein eigenes System.

  5. Hallo Dma,

    die 10 Fesseln sind ein buddhistisches Modell, dass der historische Buddha gelehrt hat. Gib in die Suche auf dieser Webseite “Zehn Fesseln” ein, dann findest du den vollständigen Artikel darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*